28 Medaillen bei Kreismeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Samstag, den 12. Mai 2012 um 20:25 Uhr

Starker Auftritt der jungen LAZ-Athleten

Die Ausbeute der LAZ-Athleten bei den diesjährigen „großen“ Kreismeisterschaften für die Jugend und die Hauptklassen kann sich sehen lassen. 12 Meistertitel, 11 Vizemeisterschaften und 5 Bronzemedaillen sowie eine weitere Normerfüllung für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach und 8 weitere Normerfüllung für Landes- und Westdeutsche Meisterschaften zeigten am gestrigen Samstag die Leistungsstärke der jungen Athleten des LAZ Mönchengladbachs.

Für die sportliche herausragenste Leistung sorgte die noch 15-jährige Sarah Schmidt (LAZ/TSN). Zuerst lief die Mittelstrecklerin gemeinsam mit Jana und Julia Mäurer (LAZ/TVR) sowie Anna Lodes (LAZ/TSN) in der  4x100-m der U20 zur Goldmedaille. In sehr guten 51,49 sec. unterbot das Quartett die Norm für die Westdeutschen Juniorenmeisterschaften. Anschließend lief Sarah im 200-m Sprint der U18 in ausgezeichneten 26,05 sec. zur Silbermedaille und schrammte nur um eine Viertelsekunde an der DM-Norm vorbei. Doch die Sprints sollten nur ein Aufwärmprogramm sein. Eine Stunde später ging sie über ihre Spezialstrecke, dem 800-m Lauf an den Start. Ohne ernsthafte Konkurrenz lief sie vom Start weg ein einsames Rennen an der Spitze. Mit einer 65’er und einer anschließenden 70’er Runde unterbot sie mit 2:15,35 min. klar die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften und auch noch die Norm für die DM der Juniorinnen.

Fleißigste Edelmetallsammlerin war Sarah Seeberger (LAZ/TSN). In der Altersklasse der 15-jährigen Mädchen (W15) gewann sie den Hochsprung, das Diskuswerfen sowie das Speerwerfen und sicherte sich Silber im Dreisprung und mit der Kugel. In der gleichen Altersklasse überraschte Paula Sasse (LAZ/MTV) als Kreismeisterin im 300-m Sprint und Kim Stelzl (LAZ/TSN) mit dem Bronzerang über die 80-m Hürden. Paula und Kim freuten sich außerdem gemeinsam mit Lea Fischermann (LAZ/TSN) und Serena Onguene (LAZ/TVR) über 4x100-m der U16 über die Silbermedaille. Drei Medaillen sicherte sich Jan Grochowski (LAZ/MTV) bei den 15-jährigen Jungs. Im 80-m Hürdensprint lief er in 12,37 sec. zu Gold und unterbot deutlich die Norm zu den LVN-Meisterschaften. Anschließend sicherte er sich noch Bronze im 100-m Sprint und im Weitsprung. Bei den 14-jährigen Jungs durfte sich der noch 13-jährige Fabian Strehlau (LAZ/TSN) im Speerwurf über Silber freuen.

In der männlichen Jugend U18 lief es bei Benjamin Weßling im ersten Dreisprungwettkampf schon recht gut. Nach der Umstellung des Sprungrythmus kam er im Laufe des Wettkampfes immer besser in Fahrt und sprang mit 13,15 m nur knapp an der DM-Norm vorbei. Neben dem Dreisprungtitel sicherte er sich zuvor bei seinem ersten Freiluftwettkampf auch den Titel im Weitsprung. In der gleichen Altersklasse sicherte sich Max Huth (LAZ/TSN) zuerst die Bronzemedaille im 100-m Sprint um anschließend im 400-m Lauf mit 55,41 sec. in persönlicher Bestzeit zu Gold zu stürmen. So langsam in Fahrt kommt auch Junior Thomas Lönes (LAZ/TSN). Im 800-m Männerrennen war er mit 2:00,33 min. das Maß der Dinge. Im 200-m Sprint der U20 konnte sich Mittelstrecklerin Sarah Nordsiek (LAZ/MTV) die Goldmedaille vor ihren Trainingspartnerinnen Julia Nordsiek (LAZ/MTV) und Hannah Hansen (LAZ/TVR) sichern. In der gleichen Altersklasse lief Ellen Vincentz über die 100-m Hürdendistanz in persönlicher Bestzeit auf den Silberrang. Ebenso sicherte sich Julia Mäures (LAZ/TVR) Silber im Speerwurf der U20.


Alle Ergebnisse der LAZ-Athlten

Schüler M14

Speer                2. Fabian Strehlau           LAZ/TSN        29,90 m


Schüler M15

100-m                3. Jan Grochowski           LAZ/MTV      13,13 sec. (VL 12,95)

80-m Hürden  1. Jan Grochowski           LAZ/MTV      12,37 sec. (PB – LVN-Quali)

Weit                   3. Jan Grochowski           LAZ/MTV      4,45 m


Schülerinnen W14

100-m                4. Serena Onguene        LAZ/TVR        12,87 sec. (VL 13,89)
VL Lea Fischermann       LAZ/TSN        14,43 sec.

800-m                4. Lea Fischermann         LAZ/TSN        2:43,99 min.

Hoch                  6. Lea Fischermann         LAZ/TSN        1,40 m

Weit                   4. Serena Onguene        LAZ/TVR        4,29 m


Schülerinnen W15

300-m                1. Paula Sasse                   LAZ/MTV      46,91 sec. (PB)

80-m Hürden  3. Kim Stelzl                       LAZ/MTV      14,03 sec. (PB)

Hoch                  1. Sarah Seeberger         LAZ/TSN        1,28 m

Weit                   4. Paula Sasse                   LAZ/MTV      3,82 m

Dreisprung      2. Sarah Seeberger         LAZ/TSN        9,77 m (PB)

Kugel                 2. Sarah Seeberger         LAZ/TSN        8,84 m
4. Saadia Afolabi              LAZ/TVR        7,94 m

Speer                1. Sarah Seeberger         LAZ/TSN        35,35 m (PB – LVN-Quali)

Diskus                1. Sarah Seeberger        LAZ/TSN         22,25 m


Männer

100-m                4. Stefan Differding        LAZ/TVR        12,27 sec.

800-m                1. Thomas Lönes              LAZ/TSN        2:00,33 min.


Weibliche Jugend U16

4x100-m           2. LAZ Mönchengladbach                               55,39 sec.
Paula Sasse – Lea Fischermann – Kim Stelzl – Serena Onguene


Männliche Jugend U18

100-m                3. Max Huth                       LAZ/TSN        12,27 sec.

400-m                1. Max Huth                       LAZ/TSN        55,41 sec. (PB)

Weit                   1. Benjamin Weßling      LAZ/TSN        6,29 m (LVN-Quali)

Dreisprung      1. Benjamin Weßling      LAZ/TSN        13,15 m (LVN-Quali)


Männliche Jugend U20

100-m                2. Julian Dohmes             LAZ/TSN        11,77 sec. (LVN-Quali)

200-m                2. Julian Dohmes             LAZ/TSN        23,67 sec. (PB - LVN-Quali)


Weibliche Jugend U18

100-m                2. Jana Mäurer                 LAZ/TVR        13,65 sec.

200-m                2. Sarah Schmidt              LAZ/TSN        26,05 sec. (PB – LVN-Quali)

800-m                1. Sarah Schmidt              LAZ/TSN        2:15,35 min. (DM-Quali)

100-m                5. Anna Lodes                   LAZ/TSN        13,35 sec.
7. Ellen Vincentz              LAZ/TSN        15,57 sec.

200-m                1. Sarah Nordsiek            LAZ/MTV      28,47 sec.
3. Hannah Hansen           LAZ/TVR        30,33 sec.

100-m Hürden   2. Ellen Vincentz           LAZ/TSN        19,41 sec. (PB)

4x100-m           1. LAZ Mönchengladbach                                51,49 sec. (WDM-Quali)
Jana Mäurers – Julia Mäurers – Anna Lodes – Sarah Schmidt

Weit                   4. Ellen Vincentz              LAZ/TSN        4,15 m (PB)

Kugel                 4. Julia Mäurer                  LAZ/TVR        8,12 m

Speer                2. Julia Mäurer                  LAZ/TVR        23,43 m

 

Kommentare

 
#1 Pia 2012-05-14 18:23
Glückwunsch an alle!!! ;-)
Schön gemacht :lol: