Halbstundenpaarlauf in Erkelenz PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Christiane Houben   
Donnerstag, den 11. April 2019 um 18:16 Uhr
Gute Leistungen der Senioren beim Halbstundenpaarlauf in Erkelenz am 10.04.2019

Bei insgesamt guten Wetterbedinungen, mit bester Laune und Respekt vor dem Lauf gingen zwei Paare der Senioren-Trainingsgruppe in Erkelenz an den Start:

Paar 1, M80: Thomas Baches (1980)  & David Solf (1980)   
Für beide Langstreckenläufer war es die erste Teilnahme am Halbstundenpaarlauf. Innerhalb der halben Stunde schafften sie gemeinsam gute 8172 m und erzielten damit in ihrer AK Platz 1.

Paar 2, W120: Christiane Houben (1966) & Antoniette Jünger (1959)
Für Toni und Chrissi war es der zweite Paarlauf. Sie erzielten das gleiche Ergebnis wie zwei Jahre zuvor und kamen mit fast 20 x 400 m auf 7770 m. Auch dieses Ergbnis bedeutete Platz 1 der ältesten AK Zwinkernd.

Gerne sind wir nächstes Jahr erneut am Start, es war wieder anstrengend und hat trotzdem Spaß gemacht.Lachend